Hausbesuch

Nach einer Operation, Trauma oder ähnlichen Dingen, die zu einer Immobilisation führt, ist der Schweregrad der Behinderung maßgebend, wie transportfähig man ist.

Sollte ein Transport nicht möglich sein, jedoch eine physiotherapeutische Behandlung erforderlich sein, ist die Möglichkeit gegeben, dass der Therapeut zum jeweiligen Patienten nach Hause kommt und ihn dort therapiert.

Die muss jedoch vom Arzt verschrieben werden und auf dem Physiotherapie-Rezept vermerkt bzw. gekennzeichnet sein.

powered by webEdition CMS